Lesenächte im Garten 7. und 8. August

Leipziger Buchmesse 2020 - Abgesagt! *Corona*

Liebe Fans,

wer hier schon eine Zeitlang dabei ist, weiß, dass Demut immer ein wichtiges Thema ist. In der echten Welt forscht die Wissenschaftlerin de Waard, M. Sc. an dem Einfluss des Menschen auf unsere Erde, ein Thema, das uns Demut vor unserer Umwelt lehrt. In den Bücherwelten der Autorin Farina hingegen ist man gut beraten, eine ordentliche Portion Demut gegenüber Mächten zu mitzubringen, die den Menschen und seinen Verstand weit übersteigen – okay, Zayda dürfte das wohl anders sehen. Zumindest bislang ;-)

Heute fordert die Natur durch das neuartige Coronavirus Demut von uns allen ein. Eine Folge: die Leipziger Buchmesse 2020 fällt aus. Zu groß wäre das Risiko einer flächendeckenden Ansteckung.
Ein paar Ideen für ein Trostprojekt haben wir schon, aber spruchreif ist noch nichts davon. Verfolgt einfach aufmerksam diese Seite, in wenigen Tagen wissen wir mehr - auf jeden Fall machen wir das Beste aus der Situation!

Doch wir möchten aber auch noch auf was anderes hinweisen: Klar ist die Situation für Leser, Fans und Blogger sehr ärgerlich. Viele bleiben auf Hotelkosten und manche auch auf Reisekosten¹ sitzen. Aber für uns Aussteller ist das noch ein viel härterer Schlag. Die Messevorbereitung ist immer eine erhebliche Investition² an Zeit, Geld und Nerven – und gleichzeitig fällt ein sehr wichtiger Teil des Jahresumsatzes weg³! Die gesamte Branche wird gerade mal ein Jahr nach der KNV-Pleite⁴ erneut hart auf die Probe gestellt. Wieder werden wirtschaftliche Existenzen vernichtet, Verlage in die Insolvenz getrieben, Ersparnisse von Einzelkämpfern vernichtet.

Daher, wenn Euch etwas an unserer lebendigen und unabhängigen Literaturlandschaft liegt: Stöbert bitte bei uns! Nicht nur bei mir, sondern auch bei anderen Autoren und Kleinverlagen. Tauscht Euch aus⁵, gerne auch hier in den Kommentaren! Erzählt Freunden von Euren Lieblingsbüchern, lasst Euch Tipps geben. Jedes Buch, jedes eBook, jeder Merch, die Ihr kauft, hilft uns allen, zu überleben und Euch auch in der Zukunft in fremde Welten zu entführen. Egal, ob spannende Neuentdeckung oder etwas, um das Ihr schon länger neugierig schleicht: Jetzt ist der Moment, zuzuschlagen!

Und, zu guter Letzt, aber nicht minder wichtig: Passt auf Euch auf, seid vorsichtig. Es besteht kein Grund zur Panik, aber jeder Grund zur Vor- und Rücksicht. Beachtet Grundregeln der Hygiene - auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts⁶ findet Ihr viele gute Informationen, wie man sich mit einfachsten Regeln wirksam schützt. Bleibt daheim, wenn Ihr Euch krank fühlt. Schlaft genug, denn ein müder Körper ist anfällig.
Das eine Gute daran: Alles, was Euch vor Corona schützt, schützt Euch auch vor der Grippe und vor jeder schnöden Erkältung. Allein dafür ist's das doch schon wert!

Liebe Grüße,
Farina und Team Fanowa

Fußnoten:
1: Die DB erstattet aus Kulanz auch Fahrkarten, die normal nicht erstattbar wären, etwa Sparpreise. Unter https://www.bahn.de/p/view/service/aktuell/index.shtml?dbkanal_007=L01_S01_D001_KIN0001_BAHNAKTUELL_LZ01 findet sich die Info, dass auch „Reisende mit einer Fahrkarte, bei denen der konkrete Reiseanlass aufgrund des Corona-Virus entfällt (z.B. offizielle Absage einer Messe [...])“ eine kostenlose Erstattung kriegen.
2: Da wäre die Standgebühr, bei der noch nicht klar ist, ob und wie viel zurückerstattet werden kann. Dann Kosten für diverse Logistik (Bücher, Standbauteile und und und), Druckkosten für anlassbezogenes Marketingmaterial (Flyer zu Lesungen etc.)... Dazu unzählige Stunden an Orgakram, von Personalplanung am Stand bis Lesungsorganisation usw.
3: Man unterschätzt gerne die Bedeutung von Messen im Onlinezeitalter. Aber nur auf Messen erreicht man viele Menschen, die außerhalb der gewohnten „Blase“ derer sind, die einen eh schon kennen. Selten stolpert jemand zufällig über eine für ihn neue Autorenseite. Im Messebetrieb hingegen haben beide Seiten eine viel breitere Sicht und können ganz anders ins Gespräch kommen. Klar ist jeder Autor und Verlag anders und manche verfolgen sogar eine reine Marketingstrategie ganz ohne Buchverkauf; aber die meisten von uns gewinnen Jahr für Jahr einen großen Anteil ihrer Neuleser auf der LBM.
4: Was sich hinter KNV versteckt und wie deren Insolvenz 2019 die gesamte Branche in Mitleidenschaft gezogen hat, lässt sich schwer in ein, zwei Sätzen zusammenfassen. Einen ersten Einstieg bietet https://de.wikipedia.org/wiki/Koch,_Neff_und_Volckmar#Insolvenz_im_Februar_2019
5: Verfolgt dazu auch den Hashtag #bücherhamstern in den Sozialen Medien! Merke – wer Angst hat, dass die Dosenbohnen ausgehen, sollte auch fürchten, dass der Lesestoff zur Neige geht ;-)
6: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Empfohlene_Schutzma%C3%9Fnahmen.html

 

Lesung im Thalia Berlin Gesundbrunnen -05.02.2020

Am Mittwoch den 5. Februar besuche ich Berlin!

Kommt vorbei, los geht es um 19:30 in der Thalia Buchhandlung im Gesundbrunnen Center in der Badstr. 4, 13357 Berlin. Eintritt 5€, die Karten gibt es direkt in der Filiale an der Kasse. Bei Interesse reservieren sie auch 1-4 Karten pro Person, einfach anrufen ;)

Ich freue mich auf euch!

Lesung im Thalia Rostock - 07.02.2020

Kommt vorbei in den hohen Norden und erlebt mich und 4 weitere tolle Autorinnen bei einem gemeinsamen Leseabend am Freitag den 07. Februar 2020.

https://www.thalia.de/shop/home/veranstaltungen/showDetail/24962/

BuchBerlin 2019

Auch dieses Jahr werde ich mit einem eigenen Stand in der Phanstastik-Ecke des BuchBerlin am Wochenende vom 23. und 24. November für euch da sein, in Halle 2 Stand L 22.

Meine Lesung findet um 14:20 statt.

Trefft mich aber auch gerne bei der BuchBerlin Tagung, bei der ich teilnehme:

Paneldiskussion 2: Self-Publishing oder Verlag – Welcher Veröffentlichungsweg passt zu mir? (15–15.45 Uhr) 

2 Bibliotheks-Lesungen in Greifswald

Am 13. und 14.11.2019 werde ich in der Stadtbibliothek zu Gast sein. Eine Lesung ist öffentlich, die andere exklusiv für Schulklassen. Weitere Infos folgen!

Frankfurter Buchmesse 2019

 

 

Frankfurt ruft! Daher werde ich diese Buchmesse voraussichtlich wieder beim wunderbaren Greenlight Press Verlag meine Bücher verkaufen dürfen! Vom 16. bis 20. Oktober findet ihr mich dort in Halle 3 Stand J 7

<3

 

Wenn ich einmal nicht dort bin, schaut gerne mal bei der PAN-Lounge vorbei, vielleicht gönne ich mir dort gerade eine Pause oder einen Kaffee - in Halle 3 Stand J 11, also gleich ums Eck ;)

Festival Fantasia 2019

Gemeinsam mit dem fantastischen Autor Matthias Teut werde ich Magdeburg unsicher machen! An einem gemeinsamen Stand bieten wir euch unsere Bücher an, signieren, treffen unsere Leser und Freunde. Natürlich werde ich auch handgemachten Schmuck und Kunst dabei haben und es gibt zwei Lesungen!

Am Sonntag um 12:30 lese ich im Fantasy-Lesezelt und um 15:00 folgt dort Matthias.

 

Weitere Infos:

FESTIVAL FANTASIA 

Die Fantasy-Con in Magdeburg 

vom 06. - 07. Juli 2019 im Elbauenpark Magdeburg 

Link zum Festival: www.festival-fantasia.de 

Link zur Location: www.elbauenpark.de 

Veranstalter: Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg GmbH (mvgm)

Nordcon 2019

Auch dieses Jahr könnt ihr mich in Hamburg auf der fantastischen Nordcon treffen! Im Skriptorium der Hornschule "Beim Pachthof 15" in 22111 Hamburg  findet ihr mich am 15. und 16. Juni.

Ich freue mich auf euch!

Lesung im Würfel & Zucker am 17.05.2019

Unicon 2019

Am 4. und 5. Mai geht es wieder auf nach Kiel. In der Mensa der CAU in der Olshausenstraße 75, 24118 Kiel.

Mit eigenem Stand und dem ganzen Sortiment könnt ihr mich dort zwei ganze Tage belagern ;)

Eine Lesung gibt es am Samstag um 16:45 aus "Zayda".

Lesung in Hamburg am 02.02.2019

Trefft mich am 2. Februar 2019 in der Thalia Buchhandlung in der "Hamburger Meile" (Hamburger Straße 25).

Ab 15 Uhr experimentieren wir dort mit einem neuen Konzept für die Laufkundschaft - den Schnippsel-Lesungen. Immer wieder werde ich in der Buchhandlung kleine Szenen vorlesen, sodass jeder kommen und gehen kann, wie er möchte. Ich bin gespannt, wie es ankommen wird und freue mich auf ein interaktives Event mit euch!

Farina de Waard auf der LBM 2018

Trefft die Autorin und ihre wunderbaren Helfer auf der Leipziger Buchmesse vom 15.-18.03.2018

Halle 2 Stand J 305

 

Freitag 16.03.2018 um 16:00 - Interview bei neobooks Halle 5 D211

 

Samstag 17.03.2018 von 13:00 - 14:00 Bloggertreffen am Fanowa-Stand

 

Samstag ab 20:00 - Lesung im Schwarz10

Frankfurter Buchmesse 2017

Vom 11. bis 15.10. ist wieder die größte Buchmesse und auch dieses Jahr lässt Farina sich die FBM nicht entgehen! Ihr findet sie an allen 5 Messetagen in Halle 3.0 an Stand E9 - das ist der Stand des Verlags "greenlight press".

 

Termine:

Freitag der 13.10.

14:00 - 14:30 Uhr "Verlag oder Self-Publishing?"

Ein Gespräch mit Farina de Waard, Martin Krist und Carolin Reif

Auf der Selfpublishing-Bühne Halle 3.0 Stand K 9

 

Sonntag der 15.10.

 11:30 - 12:00 Uhr "Autoren und Blogger-Relations"

Auf der Selfpublishing-Bühne Halle 3.0 Stand K 9

Lesung in der kleinen Hölle - Freitag der 13.10.


Castle of Night Lesung in Werl

Am 23. September findet eine Lesung in Werl statt, bei Lagerfeuer und mit der Option, im Garten der Veranstalter zu zelten! Es wird gegrillt und Fantasy gefeiert, mit mehreren Leseschnippseln und Spielen =D
Für weitere Informationen schreibt bitte eine Nachricht an kontakt@fanowa.de

 

Eutiner Feierey 9. und 10.September

Alle 2 Jahre feiert das Eutiner Schloss mit der historischen Feierey das wundervolle der vergangenen Epochen - Farina de Waard ist mit einem Stand und einer Lesung dabei - am Samstag um 17:00 Uhr

 

Farina auf dem Mittelalter Phantastik Spektakulum

Zwar ohne Stand oder Signierstunde - dafür kostümiert und motiviert. Schreibt Farina eine Nachricht über Facebook oder an kontakt@fanowa.de falls ihr Lust habt, sie am 2. und 3. September auf dem MPS Öjendorf bei einem Krug Met zu treffen und über Bücher und Fantasy zu plaudern.

 

Klostermarkt Eldena

Am 17. und 18. Juni findet ihr Farina auf dem mittelalterlichen Klostermarkt in Greifswald/Eldena mit ihren Büchern und Biluren. Eine Lesung findet Samstag Abend um 17:15 Uhr statt.

Zauber zwischen Zeilen - ein Abschied

Der Zauber zwischen Zeilen Verein verabschiedet sich nach einem erfolgreichen Jahr. Leider haben sich die zwölf Autorinnen mit dem Aufwand verschätzt und nachdem bei allen viele Projekte anstehen, lässt es unsere begrenzte Zeit nicht zu, dass wir den Verein weiter betreiben. Zum Abschluss gibt es noch einen tollen Bericht von unserem Messestand auf der Frankfurter Buchmesse 2016 und zwar hier.

 

LBM 2017

Farina de Waard war auf der Fankfurter Buchmesse 2016

Vom 19. bis 23. Oktober findet die Frankfurter Buchmesse statt. Der im Frühjahr gegründete Fantasy-Verein "Zauber zwischen Zeilen" hat seinen Stand in Halle 3, Standnummer F 8. Trefft Farina und ihre Fantasy-Kolleginnen an allen fünf Tagen dort an.

Weitere Termine und Signierstunden finden sie hier:

Download
Hier finden Sie die aktuelle Pressemitteilung der Frankfurter Buchmesse 2016
Treffen Sie Farina de Waard am neobooks-Stand am Donnerstag zwischen 11 und 13 Uhr für Interviews und Fragerunden für die Presse.
epubli_PM_neobooks_07.10.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 713.4 KB

16. Februar 2015 in Kiel - Die Café Bar Cultura lädt zum Leseabend in der Kirchhofallee 83 ein.


12.-15. März 2015 in Leipzig - Farina de Waard wird während der ganzen 4 Tage ganztägig auf der Leipziger Buchmesse anzutreffen sein. In Kooperation mit PublZ und dem Schattenwelt-Report werden dort eine Reihe Autoren und ihre Bücher vorgestellt, darunter auch Zähmung.


Die Bewerbungsphase der "Lovely Selfies" Aktion von Blogg-dein-Buch ist abgeschlossen und die 10 Buchblogger sind ausgewählt - sie bekommen ein Freiexemplar der 5. Auflage.

Mit allen Bewerbern hat Zähmung es auf den 5. Platz der Aktion geschafft, es kann aber noch steigen, wenn die Bewertungen gut ausfallen ;)

Hier geht's zur Aktion.

Der Autorenmonat bei Linas Büchertraumwelt ist in vollem Gange. Mit einem Klick auf das Bild geht es zur Webseite von Lina - dort finden sich alle Beiträge mit interessanten Informationen. Viel Spaß beim Lesen und es gibt ein Gewinnspiel!

16.8.14 Zeitungsartikel in den Stuttgarter Nachrichten

Am Samstag den 16. August hatte ich die unglaubliche Ehre, auf der Titelseite der Stuttgarter Nachrichten zu landen! Der ausführliche Artikel folgte dann auf Seite 15 der Zeitung. Vielen vielen Dank an Lea Melcher, die das Interview mit mir führte und den Artikel geschrieben hat und ebenfalls ein großes Danke an die Redaktion der Zeitung für ihr Interesse!
Zum Online-Artikel geht es hier.


Cover-Wettbewerb der Frankfurter Buchmesse

Das Cover von "Zähmung" wurde zum ersten Cover-Wettbewerb der Frankfurter Buchmesse eingereicht und erhielt fast 200 Stimmen!


06.9.14 um 14:00 - Lesung im Buchhaus Wittwer

Die Lesung bei Wittwer war ein voller Erfolg. Die Laufkundschaft konnte sich während des Nachmittags in der Fantasyabteilung einen Eindruck von "Zähmung" verschaffen, Fragen stellen und mehrmals der Lesung des Prologs und anderen Buchteilen lauschen.


21.6.14 20:00 - 00:00 Lesung bei Litera Freak „Lange Nacht der Literatur“

"12 Autoren bis 12 Uhr nachts"

 

Ich nehme an der Langen Nacht der Literatur teil und gebe dort eine Lesung, verkaufe und signiere Bücher. Außer mir werden noch 11 andere Autoren aus vielen verschiedenen Büchern lesen. Geplant ist, dass ich um 23 Uhr lese, eine schön stille und gleichzeitig düstere Zeit, da suche ich mir eine passende Stelle für die Lesung raus.

Alle Buch- und Fantasy-Interessierten sind herzlich willkommen. 

 

Adresse: Stuttgarter Torhaus, Stuttgarter Straße 62 in 71636 Ludwigsburg

 

Der Eintritt wird 3€ betragen, um die Verpflegung der vielen Autoren zu sichern.

Ich freue mich auf euch!

Link zu facebook Veranstaltungsort / Karte

 


10.06.14 - Spontanes Radio-Interview mit Life-Lesung beim Freien Radio für Stuttgart

Heute am 10.06.2014 bin ich spontan zum Freien Radio für Stuttgart eingeladen worden, um abends ab 8 mit in ihrer Lifeshow zu sein. Ich bekomme ein paar Fragen gestellt und werde auch aus Zähmung vorlesen - eine spannende Stelle aus der Mitte des Buches.

Also hört doch mal rein, auf 99,2 FM oder unter Freies Radio für Stuttgart


19.12.2013: Die bestellten ebook Karten treffen ein

Die ersten Ebook Geschenkkarten von PUBLZ sind da!

 

Sie sehen aus wie große Postkarten auf Hochglanz, das Cover von Zähmung ist vorne drauf und wenn man sie aufklappt, findet sich der Downloadcode zusammen mit einer Anleitung.

 

Ich freue mich!


17.12.2013 Buchveröffentlichung, Lesung und Party am im Café Faust in Stuttgart

Liebe Freunde der Bücher, der Fantasy und der Farina:

Es ist soweit. Der erste Teil von Das Vermächtnis der Wölfe "Zähmung" wird noch dieses Jahr erscheinen. Zu diesem Anlass möchte ich euch ganz herzlich zu meiner Veröffentlichungsfeier im Café Faust in Stuttgart einladen. Es wird günstige Getränke, ein schönes Ambiente, eine Lesung, jede Menge erstehbare Bücher, Widmungen und eine aufgeregte Farina geben und   e-book-Geschenkkarten.

 

Ich freue mich sehr auf euer Kommen, erzählt es Freunden, bringt sie mit oder schenkt ihnen ein Buch mit Autogramm.

und natürlich gibt es auch für alle Lesezeichen.

Vielen, vielen, vielen Dank an alle, die da waren (auch im Geiste). Ich hatte super viel Spaß und bin total gerührt, dass so viele gekommen sind. Ihr seid spitze! Ich freue mich schon auf euer Feedback.

 

 

Heute wurde mein erste Buch "Zähmung" Teil 1 meiner Buchreihe "Das Vermächtnis der Wölfe" offiziell in meinem Eigenverlag veröffentlicht. Vielen Dank an all meine Helfer!