Farina de Waard

Schriftstellerin mit eigenem Verlag

 

Die Leidenschaft des Schreibens packte Farina de Waard nach einem atemberaubenden Traum. Seitdem schreibt sie in jeder freien Minute, zuerst neben der Schule, dann neben dem Studium der Umweltnaturwissenschaften.

Natur faszinierte und inspirierte sie seitdem sie denken kann, deshalb spielt auch die Verbundenheit zur Umwelt eine Rolle in ihren Büchern.

Seit ihrem 14. Lebensjahr (kurz vor ihrem Geburtstag) haucht sie Charakteren Leben ein, erschafft Orte, Landschaften und Kulturen und lässt dies alles in die Geschichte Tyaruls einfließen.

 

Den Schritt zur Veröffentlichung wagte Farina de Waard nach reiflicher Überlegung im Alleingang. Der Fanowa Verlag ist ihr Weg, ihre Buchreihen in die Welt zu bringen und der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Aktuelle Veröffentlichungen sind:

 

Zähmung - Das Vermächtnis der Wölfe 1

Zorn - Das Vermächtnis der Wölfe 2

(Teil 3 in Arbeit, insgesamt 6 Teile geplant)

 

Jamil - Zerrissene Seele

(Fortsetzung geplant)

 

Zähmung und Farina de Waard machen den 1. Platz beim Indie Autor Preis der Leipziger Buchmesse 2015

Farina de Waard, Quelle: dpa
Farina de Waard, Quelle: dpa

Farina bei twitter:

Farina bei Twitter: https://twitter.com/FarinaDeWaard
Farina bei Twitter: https://twitter.com/FarinaDeWaard

Farina bei instagram:



Das "phantastische Magazin Zauberwelten" hat Farina interviewt. Druckfrisch am 30.9. erschienen könnt ihr hier nachlesen, was für Fragen ihr gestellt wurden.


Farina im Interview mit der Selfpublisher-Plattform neobooks:
Schaut hier in die "Hall of Fame" und lest nach, was das Team von neobooks gefragt hat.


Henri Apell vom Selfpublisher-Podcast hat Farina de Waard via Skype interviewt und den Podcast im Dezember online gestellt. Dabei stellte er Fragen zu Farinas Buch und dem Weg zur Veröffentlichung. Viel Spaß beim zuhören!

Lesung der Langen Nacht der Literatur 2014


Impressionen

Das Copyright all dieser Bilder liegt bei der Autorin Farina de Waard. Falls Sie ein Bild verwenden oder teilen möchten, fragen Sie bitte zuerst über das Kontaktformular um Erlaubnis. Danke.