· 

Liebe in dunklen Zeiten

Liebe in dunklen Zeiten
Heute darf ich euch eines meiner Jahreshighlights erzählen, denn es war ein Erfolg!
Zwei Fans von mir haben JA gesagt, zur Wolfsliebe. Sie gründen ihr eigenes Rudel, erschaffen ihre eigene Magie
Und wie das Ganze ablief und warum es für mich ein Highlight ist? Weil ich ein Teil von Martins Frage sein durfte. Er schrieb mich bereits vor einem Monat an, mit einer fantastischen Bitte: Ein Verlobungsbuch. Ich sollte ein Exemplar von „Anarchie“ für ihn und sie gestalten und es ihm auf der Leipziger Buchmesse überreichen, damit er anschließend die Frage aller Fragen stellen kann … und dann fiel die Buchmesse aus!
Aber nicht verzagt und ab zur Post gewagt 😉 Ich bereitete also alles vor, tobte mich noch ein wenig mit einem kleinen Gedicht aus – und ab die Post!
Und ab dann? Ging es absolut nicht mehr um mich, sondern nur noch um euch, Martin und Marie. Denn an diesem Sonntag hat er sie mit dem Buch gefragt und sie hat Ja gesagt

Ich wünsche dem Wolfspärchen alles, alles Gute und hoffe, dass dieser tolle Moment allen ein wenig Licht schenkt. Danke, dass ihr mich als kleines Zahnrad für diesen besonderen Lebenspunkt ausgewählt habt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0